Startseite » News » Featured, HiFi Heimkino, Lautsprecher

Sony bringt das Erfolgsmodell HT-S20R wieder auf den Markt

19 Dezember 2023

Die HT-S20R vereint kraftvollen 5.1-Kanal Surround Sound mit einem eleganten Design. Diese 5.1-Kanal-Soundbar beeindruckt nicht nur durch ihre Leistung von 400 Watt, sondern auch durch ihr schlankes und ansprechendes Erscheinungsbild. Mit zwei rückwärtigen Lautsprechern und einem Subwoofer erzeugt sie ein beeindruckendes Klangerlebnis.
Die vielseitigen Anschlussmöglichkeiten, darunter HDMI, optischer oder analoger Eingang, ermöglichen eine problemlose Platzierung vor dem Fernseher und eine unkomplizierte Verbindung. Mit Bluetooth und USB bietet die HT-S20R zudem die Möglichkeit, Ihre Lieblingsmusik kabellos abzuspielen.
Mit 5.1 Kanälen wird authentischer Surround Sound erzeugt, der Filme zum Leben erweckt. Durch die Rücklautsprecher und einen externen Subwoofer entsteht in Kombination mit einer 3-Kanal-Soundbar ein dynamischer, mitreißender Sound, der dem Kinoerlebnis nahekommt.
Jeder Sound-Modus – automatischer Sound, Standard, Kino oder Musik – hat seine eigene Taste, damit Nutzer den passenden Modus für den jeweiligen Inhalt ganz einfach auswählen können. Über die Nacht- und Sprachmodi und die Subwoofer-Lautstärkeregler können Sie die Wiedergabe noch feiner abstimmen.
Nicht nur Filme und Fernsehsendungen werden mit optimiertem Klang wiedergegeben – die Soundbar ermöglicht auch das Genießen der  Lieblingsmusik. Dazu wird HT-S20R  ganz einfach mit einem USB-Memory Stick an den USB-Anschluss angeschlossen oder drahtlos drahtlos über Bluetooth verbunden, um Musik vom Smartphone kabellos abzuspielen.
Die HT-S20R ist nach dem Auspacken praktisch sofort einsatzbereit: einfaches Einstecken, Verbinden der Hauptlautsprecherleiste und den Rücklautsprecher über die farbcodierten Anschlüsse, Positionieren des kabelgebundenen Subwoofers und der Rücklautsprecher – so kann 5.1 Surround Sound genossen werden. Über HDMI ARC kann für weniger Kabelgewirr eine Verbindung zu kompatiblen Fernsehern mit nur einem Kabel hergestellt werden. Ist der Fernseher nicht mit HDMI ARC kompatibel? Dann kann der optische Eingang genutzt werden, um Filme in hoher Klangqualität wiederzugeben. Ist weder HDMI ARC noch der optische Eingang eine Option, kann der Fernseher einfach über den analogen Eingang angeschlossen werden.
Die Kombination ist seit Dezember 2023 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 249,90 Euro im Fachhandel erhältlich.
Tags:

Geben Sie uns Ihren Kommemtar zu dieser Meldung!

You must be logged in to post a comment.

 
Folge uns auf Twitter Folge uns auf Twitter