Startseite » News » Headline, HiFi Heimkino, Kopfhörer

Naim Uniti Atom Headphone Edition

21 Mai 2021

Der Uniti Atom Headphone Edition konzentriert sich konsequent auf den Antrieb selbst anspruchsvollster Kopfhörer – so konsequent, dass die Lautsprecheranschlüsse einfach weggelassen wurden. Im Gegenzug gibt es einen neu entwickelten, diskret aufgebauten, ausschließlich für Kopfhörer optimierten Verstärker, dessen Leistung gleich an drei umschaltbaren Anschlüssen zur Verfügung steht: klassisch mit der 6,3-Millimeter-Klinke, sowie symmetrisch über XLR und Pentaconn. Mit seiner integrierten Streamingeinheit ist das Musiksystem autark und benötigt keine weiteren Zu- oder Mitspieler.
Ein Platz für das kompakte, wie immer präzise aus massivem Aluminium geschnittene Gehäuse findet sich überall: Auf dem Schreibtisch oder neben dem Lieblingsplatz im Wintergarten – für seinen persönlichen Kopfhörer-Genuss muss kein Kunde mehr auf markenfremde Kompromisse ausweichen.

Im Uniti Atom Headphone Edition schlummert aber noch ein weiteres Talent: Seine erstklassigen Vorstufenausgänge sowohl in Cinch- als auch im symmetrischen XLR-Format. Damit wird der Uniti Atom Headphone Edition zur Streaming-Vorstufe, die sich entweder mit externen Endstufen erweitern lässt oder Aktiv-Lautsprecher direkt antreibt.

Mehr als Kopfhörer braucht der Uniti Atom Headphone Edition nicht: Mit HiRes-UPnP-Streaming, Musikdiensten wie TIDAL, Qobuz und Spotify, Webradio, Bluetooth, Chromecast built-in, AirPlay 2 und “Roon Ready”-Zertifizierung ist er für digitalen Musikgenuss in allen Spielarten gerüstet. Und selbstverständlich arbeitet der Kopfhörer-Spezialist mit den anderen streamingfähigen Naim-Modellen nahtlos zusammen. So sorgt man für höchstwertige Multiroom-Netzwerke, zuverlässige Umsätze und glückliche Kunden.


Geben Sie uns Ihren Kommemtar zu dieser Meldung!

You must be logged in to post a comment.

 
Folge uns auf Twitter Folge uns auf Twitter